gesundheitshaus-am-wiehengebirge.de

Urlaub und Seminare


......

regelmäßige und einzelne Termine

 

Claudia bietet schamanische Beratungen auch wieder mit persönlicher Anwesenheit an (nur Einzelpersonen oder Personen aus einem Haushalt), aber auch telefonische Vor- und Nachbesprechung, bitte Termine per mail oder Telefon.

Die Praxis von Sonja Simon ist wieder mit den bekannten Regeln geöffnet.

Einen Text zu unseren Gedanken zu der jetzigen Situation findet Ihr auf der Seite "Unser Haus


- Schamanischer Heil- und Trommelkreis zur Zeit über Whats-app-Gruppe 

ab November besondere Regelungen!!!! (nur Supervisionsgruppe im Rahmen der Ausbildung schamanischer Praktiker) 

freitags jeweils um 19.30 Uhr Termine im November nachfragen  Spende   Leitung Claudia Wenker, Gelegenheit zusammen zu trommeln, gemeinsame   Themen zu erarbeiten oder zu einem Anliegen der Gruppenmitglieder zu   reisen, Trommel ist nicht notwendig jedoch eine Vorbereitung für die, die noch nicht schamanisch reisen können bitte im Gesundheitshaus anmelden (im November nicht möglich)

- Meditation: montags voraussichtlich ab Frühjahr 2021

- Yoga: mittwochs, donnerstags jeweils 10 Termine geplant ab 14./15. Januar21,            Nina Weber 

Der aktuelle Kurs musste wegen Corona Verordnung abgebrochen werden! 

Pflanzenabende Termine folgen

Schamanischer Schnupperabend   neuer Termin folgt

Klangreise Freitag neuer Termin folgt  

Impulsabend Selbstfürsorge  neuer Termin folgt 



Workshops und Seminare

Yogamomente erleben, Ashtanga Yoga, Mittwochs und Donnerstags jeweils 10 Termine

Das Ashtanga Yoga nach Sri Patabhi Jois verbindet Kraft, Flexibilität und Kondition miteinander. Es ist ein dynamischer Yogastil mit einer festgelegten Reihenfolge von Asanas (Positionen). Im Ashtanga Yoga arbeiten wir mit dem Atem, den Energieverschlüssen und festen Bewegungsabläufen zwischen den Asanas.Der Atem, auch Pranayama genannt, ist ein wichtiger Bestandteil während der Praxis. Es sollte während der Praxis in einem tiefen und entspannten Ujjayi Atem geatmet werden. Durch die Konzentration auf den Atem, schaffst du es nach ein wenig Übung, den Alltag aus der Yogapraxis auszublenden.  Die Energieverschlüssen, auch Bandhas genannt, helfen dir während deiner Praxis, den Atem zu unterstützen. Aber sie geben dir auch Stabilität im Rumpfbereich, was dir bei den Asanas hilft.

Die festen Bewegungsabläufe, auch Vinyasas genannt, werden zwischen den einzelnen statischen Asanas als dynamische Verbindungselemente genutzt. Du erlebst dadurch einen wechselnden Bewegungsablauf zwischen statischen und dynamischen Elementen während deiner Praxis.  Im Laufe deiner Praxis wirst du lernen bei dir selbst zu sein und du kannst diese Zeit mit dir genießen. Dein Körper, dein Geist und dein Atmen gelangen wieder in Einklang. Erlebe deine Yogamomente!

Der Yoga-Kurs

Willkommen ist jeder, der Spaß an Yoga hat und den dynamischen Ashtanga Yoga Stil kennenlernen und erleben möchte. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Denn im Kurs wirst du die Grundlagen des Ashtanga Yogas erlernen. Sofern du schon Erfahrung im Ashtanga Yoga hast, bist du selbstverständlich herzlich willkommen.  Bitte denke an bequeme und lockere Sportkleidung, ein Handtuch und deine Yogamatte.

Der Kurs für Fortgeschrittene Yogis & Yoginis ist für all diejenigen geeignet, die bereits mit der Ashtanga Primary Series (Surya Namaskara A & B, Standserie und erste Teile der sitzenden Serie sowie Abschlussserie) vertraut sind und die Asanas wie auf einer Perlenkette praktizieren können. Dieser Kurs wird in einem dynamischen Stil im Atemrhythmus praktiziert.

 

Kurs Basis 1:

* Mittwochs, 13. Januar – 17. März 2021

* 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

* 10 Einheiten

* Kursgebühr 100,- EUR

 

Kurs Basis 2:

* Donnerstags, 14. Januar – 18. März 2021

* 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

* 10 Einheiten

* Kursgebühr 100,- EUR

Kurs Fortgeschritten 1:

* Mittwochs, 13. Januar – 17. März 2021

* 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

* 10 Einheiten

* Kursgebühr 100,- EUR

Den Kurs Yoga auf & mit dem Stuhl habe ich weiterhin im Programm.

Hier hast du die Möglichkeit Yoga auf eine andere Art kennen- und vielleicht sogar lieben zu lernen.

Kurs Yoga auf & mit dem Stuhl:

* Donnerstags, 14. Januar – 18. März 2021

* 10 Einheiten

* Kursgebühr: 80,- EUR

Die Kurse finden unter den zum Durchführungszeitpunkt gültigen Hygenie- und Infektionsschutzmaßnahmen statt.  Wann:   

www.yogamomente-erleben.de                                          Anmeldungen sind telefonisch oder per Email möglich. Telefon:                0151-23974016    

Email:    nina@yogamomente-erleben.de

......

Vorträge und Pflanzenabende, Claudia Wenker


 Viren und die Stärkung des Immunsystems  nächster Termin folgt bei Interesse (30€ incl. Skript)

An den Pflanzenabenden erfahren wir die Pflanze über die Sinne: trinken ihren Tee, riechen sie als Räucherwerk oder als ätherisches Öl, hören einen Vortrag über die Wirkung, volkstümliche Anwendungen u.a. und erleben eine geführte Pflanzenmeditation. Dauer ca 21/2 Stunden, Kosten 20 Euro

neue Termine folgen Dezember (?)

.....

Trommelbau mit Manfred Quade  im Februar 2021 geplant    

Fabulieren und Schamanentrommelbau: Wir freuen uns, dass Manni Quade noch einmal bei uns zum Trommeln bauen anleiten möchte, da er eigentlich schon aus Altergründen aufhören wollte, nun gibt es also noch einmal die Gelegenheit. Es wird eine Rahmen-Trommel, 40cm aus Buchenholz/ Hirschhaut gebaut, ein Trommelschlägel und ein Rasselkörper. Manni hat außerdem immer wieder viel zu erzählen zur Nutzung der Trommel und Schamanismus. Beginn Freitag 18.30 Uhr Ende Sonntag 15 Uhr, Kursgebühr 230 Euro, 

Anmeldung über quade@schamanentrommel.de   oder das Gesundheitshaus

.......


Schamanisches 2 Jahres Programm:   ist bereits gestartet!

 Voraussetzung sicheres schamanisches Reisen, es bietet sich an vorweg ein schamanisches Basisseminar / Einzeleinführung zu belegen 

In dem 2 Jahres Programm werden die grundlegenden  schamanischen Techniken gelehrt, so dass die Teilnehmer ein Basiswissen und Handwerkszeug erwerben, mit dem sie eigenständig weiterarbeiten können.

Kursaufbau:   pro Jahr 3 Wochenenden, davon ein verlängertes, zusätzlich einmal monatlich, Trommelgruppe ( freitags abends)

Seminarinhalte:

30.10. - 1. 11. 2020: SCHAMANISCHE HEILWEISEN

Die Teilnehmer erlernen den Umgang mit Krankheiten aus spiritueller Sicht und verschiedene Behandlungsformen wie Extraktion, Transmutation und Befreiung von Besetzungen.

5. -7.3. 2021   KREATIVITÄT UND OBJEKTE DER KRAFT

Zur Unterstützung seiner Arbeit stellte der Schamane kunstvolle Kraftobjekte her. Er sang Kraftlieder, tanzte Krafttänze, erzählte heilende Geschichten. In dieser Tradition arbeiten wir in diesem Wochenende.

3. - 6.6. 2021   NATURGEISTER UND KELTISCHER SCHAMANISMUS, 

Die Teilnehmer erlernen die Kommunikation mit Tieren, Pflanzen und den Elementen und werden in den keltischen Schamanismus eingeführt, der unserer Kultur mit am nächsten steht.

1. -3.10. 2021 oder 29.-31.10.  DER KREISLAUF VON STERBEN, TOD UND LEBEN AUS SCHAMANISCHER SICHT                

Die Schamanen waren Spezialisten für das Jenseits und die Begleitung von Sterbenden dorthin, sowie für den Schutz der Neugeborenen zuständig. Durch Übergangsriten halfen sie den Menschen in neue Lebensabschnitte einzutreten.

4.-6. 3.2022 SCHAMANIMUS IM ALLTAG Divinationstechniken

Der Alltag war in den traditionellen Kulturen vom Spiritualität durchdrungen. So gehörte es zu den Aufgaben des Schamanen, verlorene Gegenstände wiederzufinden, Vorhersagen zu machen und die äußeren Umstände für Unternehmungen günstig zu stimmen.

25.-29.5.2022      SEELENRÜCKHOLUNG

Aus schamanischer Sicht gibt es die Vorstellung, dass ein Teil der Seele in belastenden Situationen verloren gehen kann, danach fühlt man sich nicht mehr vollständig. Die Aufgabe des Schamanen ist es, diesen Seelenteil aufzuspüren und zurück zu bringen, damit der Klient wieder vollständig wird und in seine Kraft kommt. Seminar beginnt am Mittwoch Abend!!!

Diese Ausbildung ist für Menschen gedacht, die an Schamanismus Interesse haben, sich intensiver damit beschäftigen möchten und schamanisch praktizieren wollen, sie ist keine Therapiegruppe. Jeder nimmt auf eigene Verantwortung teil. Menschen mit sogenannten schizophrenen Psychosen sollten grundsätzlich nicht schamanisch reisen. Die Ausbildungs- gruppe ist als 2 jährige Ausbildung konzipiert, eine kontinuierliche Teilnahme ist  daher erforderlich. Flyer und Anmeldung



19.-20.12.2020  Mahakala, der Herr und Meister der Zeit und der Übergangsriten,  Seminar mit dem nepalesichem Schamanen Bhola Banstola  voraussichtlich online 

Achtung! Die Einreise von Bhola ist wegen der Coronaverordnungen noch unsicher, möglicherweise gibt es ein Ersatzangebot an dem Termin (bei Interesse es ist die Sonnenwende) für das Seminar gibt es eine Warteliste, Einzeltermine sind (unter Vorbehalt) frei


Seminargebühr: 240 Euro, Anmeldungen ans Gesundheitshaus  


aus dem Inhalt: Mahakala – der Herr und Meister der Zeit „The Great Time Master“ wird durch Mythen, Geschichten und Bilder vorgestellt. Reisen und Rituale bringen uns in andere Bewusstseinszustände, sodass wir sicherer in das Licht unserer Seele gelangen - die Initiation Makala's. Im Retreat werden wir die Gründe des Daseins erkunden und intensive Seelenerfahrungen durchleben, die es uns ermöglichen, mehr Kräfte im Leben zu aktivieren. Die Reise der Seele ist ein Zyklus, wir haben die Gelegenheit die Lebenszeit zu durchlaufen sowie die Wandlungen von Tod und Wiedergeburt. Der Höhepunkt des Wochenendes wird ein schamanisches Kalachakra Ritual sein, bei dem wir die Erfahrung machen sowohl zu heilen als auch geheilt zu werden. Dieses machtvolle Ritual kann die sieben Hindernisse reinigen, die unsere Seele im Laufe der Zeit erleben kann. Diese sind spirituelles oder emotionales Getrenntheitserleben, Kindheitsprobleme und solche in den familiären Beziehungen, ungesunde Beziehungen im erwachsenen Alter, Ängste, Traumen und Besetzungen, Verlust von Energie und Kreativität, Belastungen durch Ahnen und spirituelle Herausforderungen für den physischen Körper.

Bhola Banstola ist Schamane in langjähriger familiärer nepalesischer Tradition. Er versteht sich als Brückenbauer zwischen seiner Kultur und unserer europäischen. Er gibt weltweit Vorträge und Seminare.

Voraussetzung: Erfahrung im schamanischen Reisen, es findet keine Anleitung zur schamanischen Reise als solches statt!

Es wird vom Englischen ins Deutsche übersetzt.

Voraussichtlich am Freitag vor dem Seminar  9-13 und 14.45 - 17.45 Uhr Gelegenheit zu Einzelsitzungen Anmeldungen über das Gesundheitshaus



 an, ich finde keine Freunde, keinen Partner. Das, was mich in diesem Fall blockiert, ist die alte Abmachung mit mir selb